Schloss Vaux

Schloss Vaux Rosé

  • Anbaugebiet Rheingau / Deutschland
  • Rebsorte Spätburgunder, Chardonnay, Weißburgunder
  • Art.Nr. VX2
  • Gebinde 0,75 l

Weingut

Schloss VAUX  wurde 1868 in Berlin gegründet. In den darauffolgenden Jahren erwirbt die Gesellschaft das unweit von Metz an der Mosel gelegene Château VAUX nebst ausgedehnten Weinbergen und lässt auf diese Weise ein deutsches „Sekthaus” entstehen. Vierzig Jahre lang beherbergt das Château VAUX die Sektkeller. Dann müssen die Eigentümer das mittlerweile französisch gewordene Domizil aufgeben. Neuer Sitz der Manufaktur wird die Rosenstadt Eltville am Rhein. 

1982 schließlich findet sich ein kleiner, feiner Freundeskreis, der Schloss VAUX von einer Tochtergesellschaft der Dresdner Bank AG übernimmt. Der Wiesbadener Bankdirektor Gustav Adolf Schaeling übernimmt den Vorsitz im Beirat und beginnt, das traditionsreiche Sekthaus mit neuem Leben zu füllen. Fünf Jahre später wandeln die Gesellschafter die Sektkellerei in eine Aktiengesellschaft um.


Terroir


Weinherstellung

traditionelle Flaschengärung, kurze Maischekontaktzeit beim Pinot Noir für die Farbe

Rheingau Riesling Sekt 2017

  • Anbaugebiet
    Rheingau / Deutschland
  • Rebsorte
    Riesling
  • Art.Nr.
    VX3-17

Schloss Vaux Cuvée

  • Anbaugebiet
    Rheingau / Deutschland
  • Rebsorte
    Weißburgunder, Riesling, Spätburgunder, Chardonnay
  • Art.Nr.
    VX1

Schloss Vaux Cuvée

  • Anbaugebiet
    Rheingau / Deutschland
  • Rebsorte
    Weißburgunder, Riesling, Spätburgunder, Chardonnay
  • Art.Nr.
    VX1

Schloss Vaux Rosé

  • Anbaugebiet
    Rheingau / Deutschland
  • Rebsorte
    Spätburgunder, Chardonnay, Weißburgunder
  • Art.Nr.
    VX2